Mitras Immobilien Projekte in Wien & Niederösterreich

Referenzen

Albrechtsbergergasse

Baufortschritt 1


Baufortschritt 2

Anlageimmobilie / Albrechtsbergergasse 16, 1120 Wien

Albrechtsbergergasse

14 Wohnungen und 5 Dachgeschoß-Maisonetten sind nach der Generalsanierung des Hauses verfügbar. Die Größen variieren zwischen 35 bis 50m² und garantieren eine optimale Vermietbarket. Der schöne Innenhof mit Baumbestand bildet eine Oase der Erholung für die Bewohner.

Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz:

U-Bahn Linien U4 & U6, Schnellbahn (Bahnhof Meidling), Autobus-Linien 9A, 10A, 15A, 59A, 63A.

Anbindung an das öffentliche Straßennetz:

Westautobahn, Südautobahn, Südosttangente und über die Wienzeile in das Stadtzentrum.

Nahversorgung:

Der Meidlinger Markt ist zu Fuß in weniger als 5 Minuten erreichbar und lädt zum Gustieren ein. Weiters bieten die Geschäfte im direkten Umfeld, u.a. InterSPAR, ein Einkaufszentrum und eine Hofer-Filiale, Gelegenheit zum Einkaufen. Darüber hinaus sind die Meidlinger Hauptstraße mit unzähligen Geschäften sowie Post und ein Ärztezentrum zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar.

Meidling, der "zwölfte Hieb"

Der 12. Wiener Gemeindebezirk erstreckt sich über eine Fläche von 8,21 km² und hat ca. 85.000 Einwohner. Er liegt im Südwesten von Wien, etwa 5-10 km vom Stadtzentrum entfernt.

Topografisch erstreckt er sich vom Wiental (südlich des Wieanflusses) in die Ebene zwischen dem Wienerberg (10. Bezirk) und dem "Grünen Berg" (Schlosshügel von Schönbrunn, 13. Bezirk).

Der frühere Vorort von Wien, nach dem das berühmte "Meidlinger L" des südwiener Dialekts benannt ist, besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen: Einem dicht verbauten städtischen Bereich, der näher zur Innenstadt liegt (Obermeidling, Untermeidling und Gaudenzdorf), und einem locker verbauten Gebiet (Altmannsdorf und Hetzendorf), das südwestlich anschließt.

FOCUS Vermögensberatung

Lassen Sie sich unverbindlich ein Finanzierungsangebot erstellen und profitieren Sie von den Top-Konditionen der Focus: www.focus.ag