Mitras Immobilien Projekte in Wien & Niederösterreich

Referenzen

Wien, Rückertgasse

Baufortschritt 1


Baufortschritt 2


Baufortschritt 3

Anlageimmobilie / Rückertgasse 20, 1160 Wien

Wien, Rückertgasse

8 Altbauwohnungen und 4 Dachgeschoßwohnungen im Altwienerflair, begrünter Innenhof mit Terrasse

Projekt R20  Rückertgasse 20   1160 Wien

ALTWIENER ZINSHAUS

  • Jahrhundertwende
  • Klassische Altbauwohnungen

•OPTIMALE PLANUNG

Im Zuge der Generalsanierung des Hauses und des Dachgeschoßausbaus wird auf ansprechend durchdachte Grundrisse wertgelegt. Ebenso wird auf die für die Vermietung ideale Wohnungsgröße genau geachtet. Das umfassende Sanierungskonzept gewährleistet eine stabile Wertentwicklung für Ihre Investition.

•DIE WOHNUNGEN

  • 8 Altbauwohnungen
  • 4 Dachgeschosswohnungen
  • Wohnungsgrößen von 40 m2 bis 65 m2
  • Top Küchen inkl. Marken-Geräten mit gehobener Ausstattung
  • Top Infrastruktur mit allen Einkaufsmöglichkeiten
  • Beste Verkehrsanbindung

•BEZIRK, LAGE

Der Bezirk Ottakring liegt im Westen Wiens, eingebettet zwischen dem Lerchenfelder Gürtel und den Wienerwald-Hügeln. Im Norden grenzt Ottakring an Hernals, im Osten an die Josefstadt und Neubau und im Süden an Rudolfsheim- Fünfhaus und Penzing. Höchste Erhebung ist mit 449 Metern der Gallitzinberg  (auch Wilhelminenberg genannt) auf dem die Jubiläumswarte steht. Ottakring  bietet seinen Bewohnern sehr gute Wohnqualität mit allen Annehmlichkeiten der Großstadt, beste Infrastruktur, großzügige Grünflächen, viele Schulen und beste ärztliche Versorgung.

•IDEALE LAGE MIT ENTWICKLUNGSPOTENTIAL

Der Bahnhof Wien Ottakring ist der Endpunkt der U-Bahn-Linie U3. Hier hält auch die S-Bahn, die den Gemeindebezirk auf der Strecke der Vorortelinie durchquert.  Die U3 besitzt mit der U-Bahn-Station Kendlerstraße eine weitere Haltestelle in  Ottakring. An der Grenze zum 7. Gemeindebezirk befindet sich die U-Bahn-Station  Thaliastraße und an der Grenze zum 8. Gemeindebezirk die U-Bahn- Station Josefstädter Straße der Linie U6. Darüber hinaus ist der 16.  Gemeindebezirk auch durch Straßenbahnen und Autobusse an das öffentliche  Verkehrsnetz angeschlossen. Einige gute Restaurants in unmittelbarer Nähe. Die Renovierung vieler Altbauzinshäuser und die Revitalisierung des 16. Be­zirkes steigern die Attraktivität als Wohngegend und sind bestechende Argumente für eine Investition eben dort.

•IMMOBILIENINVESTMENT

  • 8 Altbauwohnungen und
  • 4 Dachgeschoßwohnungen im Altwienerflair
  • Begrünter Innenhof mit Terrasse
  • Top Infrastruktur
  • Beste Verkehrsanbindung 

•LAUFENDE ERTRÄGE DURCH SOLIDE MIETEINNAHMEN

Durch die maßgeschneiderten Konzepte und sorgfältige Planung sind bei unseren  Wohnungen laufende Mieteinnahmen angestrebt.

Beste Voraussetzungen für eine schnelle UND langfristige Vermietung:

  • Optimaler Grundriss
  • Richtwertmiete - im Dachgeschoß freie Mietvereinbarung
  • Gehobener Ausbaustandard der Wohnungen und des Dachgeschoßes
  • Gute Lage
  • Schönes Haus mit Charme
  • Beste Infrastruktur

Hohe Rendite möglich durch:

  • Günstigen Einkaufspreis
  • Laufende Mieteinnahmen
  • Optimierte Finanzierungsstruktur, wodurch die Eigenkapitalrendite erhöht wird
  • Hohes Wertsteigerungspotential durch die ideale Lage

•IHRE SICHERHEITEN BEI DIESEM PROJEKT

  1. Wohnungseigentum: Sie erwerben keine ideellen Anteile oder Wertpapiere sondern echtes Eigentum
  2. Direkte Grundbucheintragung
  3. Volle Transparenz für Ihr Investment. Nutzen Sie die Vorteile der direkten Kapitalanlage in Vorsorgewohnungen
  4. Inflationssicherung durch indexangepasste Miete
  5. Hohe Vermietungssicherheit durch optimale Lage, Wohnungsgrößen, Grundrisse und Sanierungsstandard
  6. Jederzeitiger Verkauf der Wohnung möglich
  7. Geringer Erhaltungsaufwand durch umfassende Sanierung/Neubau
  8. Treuhandabwicklung: Zahlungen erfolgen erst nach Grundbucheintragung

•STEUERLICHE BETRACHTUNG

  • Vorsteuerabzug möglich
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
  • Zinsen und Werbungskosten sind sofort absetzbar
  • Abschreibung des Ankaufes
  • Abschreibung Sanierung Wohnung/DG
  • Abschreibung Sanierung Haus
  • Liebhaberei, Totalgewinnberechnung

WERTSTEIGERUNG FÜR GENERATIONEN

Eine Immobilie ist nach wie vor eine krisensichere Kapitalanlage mit hoher Wertschöpfung. Vorsorgeimmobilien eignen sich daher optimal für den langfristigen Vermögensaufbau und die nachhaltige Vermögenssicherung. Erstklassige Renditen können erzielt werden. Der Grundgedanke beim Erwerb einer Vorsorgewohnung ist zu Beginn ausschließlich die Vermietung. Die Vorsorgewohnung hat einen realen Wert und Sie sind als Eigentümer persönlich im Grundbuch eingetragen. Für Ihren finanziell gesicherten Ruhestand können die Mieteinnahmen ein attraktives Zusatzeinkommen darstellen.

Disclaimer: Diese Broschüre (Stand: 01.01.2013) dient ausschließlich der unverbindlichen Information in Bezug auf das dargestellte Immobilienprojekt. Die Informationen basieren auf Annahmen und Erwartungen, deren Eintreffen nicht garantiert werden kann. Die Broschüre ersetzt keinesfalls eine individuelle Anlageberatung unter Berücksichtigung der persönlichen Gegebenheiten. Die in dieser Broschüre enthaltenen Informationen wurden sorgfältig erstellt, erheben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Jede Investition birgt Chancen und Risiken. Die zu Grunde gelegten gesetzlichen Bestimmungen orientieren sich an den zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Broschüre geltenden Rechtvorschriften. Eine Haftung für Druckfehler ist ausgeschlossen.

FOCUS Vermögensberatung

Lassen Sie sich unverbindlich ein Finanzierungsangebot erstellen und profitieren Sie von den Top-Konditionen der Focus: www.focus.ag